Pkw-Angebot

Neue Pkw zu
Top-Preisen!
Angebote über
deutsche
Markenhändler!

Beispiel: Audi A4

Mehr erfahren:
hier klicken>>

___________________



CCAR

CCAR Logo

CCAR hat sich als Institut auf forschungsnahe Projekte im Bereich Automotive ausgerichtet.

Mehr erfahren:
hier klicken>>

___________________







































































































































































1. CCAR Forum After Sales

Rund 180 Teilnehmer - darunter auch zahlreiche Studenten von der BFC Bundesfachschule für Betriebswirtschaft in Northeim - diskutierten am 1. Oktober 2013 mit Vertretern aus Wissenschaft und Praxis des Automobilhandels auf dem 1. CCAR-Forum After Sales in Monheim am Rhein über die Ertragschancen einer Dialogannahme in der Werkstatt von Autohäusern.

Eingeladen hatten hierzu die AFUM Akademie für Unternehmensmanagement und das Institut CCAR Competence Center Automotive Retail. Ausgangspunkt einer angeregten Diskussion war die aktuelle CCAR-Studie „Erfolgsfaktor Fahrzeugannahme“.

Während Detlef Walker die Studienergebnisse vorstellte bewertete Klaus-Peter Schütt diese Aussagen anschließend im Rahmen einer Podiumsdiskussion mit Wolfgang Dose, Mitglied der Geschäftsleitung der Bochumer Tiemeyer Gruppe, Christian Polzer, Geschäftsführer von API Automotive Process Institute und Dieter Paust, Hauptgeschäftsführer des Verbands des Kfz-Gewerbes NRW.

Alle unterstrichen in dieser Runde einmal mehr die Bedeutung einer Dialogannahme. Dieter Paust ging zusätzlich auf die entscheidende Rolle des Serviceberaters ein. „Angst vor einer Direktannahme 2.0., bei der der gesamte Annahmevorgang von einem Roboter durchgeführt wird, habe ich nicht“, erläuterte der Verbandsvertreter. „Dazu ist der Prozess einer Direktannahme zu komplex und seine Qualität wird auch zukünftig von der technischen und sozialen Kompetenz des Serviceberaters im Autohaus leben.“

Zur Studie hier klicken>>